Spiroergometrie (Belastungsuntersuchung mit Atmungsmessung, EKG, Laktat- und Blutgasmessung)

Unter Belastung (auf dem Standfahrrad / Ergometer) werden Lungenvolumen, Sauerstoffaufnahme und Gehalt, Kohlendioxyd, Säuregehalt des Blutes und Laktat gemessen, um die Leistungsfähigkeit  zu prüfen. Andere Parameter wie Blutdruck, Puls und EKG werden parallel aufgezeichnet. Es handelt sich um die genaueste Messung zur Leistungsfähigkeit überhaupt- bei Krankheiten aber auch für Sportler.

Ergometrie
Ergometrie